Alfonce Signal

135,00160,00

Elektronisches Meldegerät & leuchtend

Von dem 29 Juni 2020 Drohnen mit einem Gewicht von mehr als 800 g müssen mit einem elektronischen und Lichtsignal ausgestattet sein, das der Verordnung von 27 Dezember 2019.

Ein Modul für beide Funktionen !

Dronotique hat ein Gerät entwickelt, das diese beiden Berichtsfunktionen in einem einzigen Modul kombiniert.

Das gleiche Gerät wie das‘Alfonce Signal XS aber in einem abnehmbaren Fall mit der Möglichkeit, Basen für verschiedene Arten von Drohnen zu verwenden.

Wenn Sie ein völlig autonomes Modul suchen, mit einer Batterie, référez vous à lAlfonce Signal XL

Auswahl zurücksetzen
Diese Seite empfehlen

Beschreibung

Elektronisches Meldegerät & leuchtend

Erhältlich im Juni

Von dem 29 Juni 2020 Drohnen über 800 g müssen mit einem elektronischen und Lichtsignal ausgestattet seinHalt von 27 Dezember 2019.

In gewisser Weise ist es ein Transponder (Leuchtfeuer) für Ihre Drohne, die über WLAN die Position und die Flugbahn der Drohne sendet, sowie der Startpunkt. Es ermöglicht den Behörden, fliegende Drohnen und ihre Besitzer aus der Ferne zu identifizieren.

Ein Modul für beide Funktionen !

Dronotique hat ein Gerät entwickelt, das diese beiden Berichtsfunktionen in einem einzigen Modul kombiniert.

Ein anpassungsfähiges Gerät :

  • Kompatibles NMEA (Geographisches Positionierungs System) und Mavlink
  • Internes oder externes GPS
  • Mavlink- oder GPS-Port-Replikation
  • Lichtsignalmanagement
  • Anpassbar
  • Eingangsspannung 5-25V (6S.)
  • Gehäuse mit abnehmbarem System

Ein sich entwickelndes Gerät :

  • Firmware aktualisierbar
  • Möglichkeit, das Mavlink / NMEA-Protokoll zu ändern
  • ID nach internationalem Standard ANSI / CTA-2063-A

Technische Eigenschaften

Essen LiPo / LiIon 2 bei 6S (oder 5V über die UART1-Buchse)
Maße35x29x8mm (aus dem Fall)
Gewicht <40G (ohne GPS)
Verbrauch~ 1W (ohne externe LEDs)
SignalübertragungWifi-Kanal 6 2437 MHz
AntenneExtern
Unterstützte ProtokolleNMEA (Geographisches Positionierungs System) oder Mavlink
AnschlüsseJST-GH (identischer Pixhawk 4 und Würfel)

 

Drei Anwendungsfälle

Verwendung als völlig unabhängiges Gerät

Signalgerät für Drohnen - unabhängiger Anwendungsfall

 

GPS ist direkt mit dem Gerät verbunden

Das Gerät ist völlig unabhängig von der Flugsteuerung

Das Protokoll ist das von GPS – NMEA

 

Verwendung im unabhängigen Modul und als GPS für den Flugregler

Signalgerät für Drohnen - Anwendungsfall, verbunden mit einem Mavlink Flugregler und einem GPS

Das Gerät ist direkt mit dem GPS verbunden

Es ist auch mit einem Telemetrieport verbunden

Das GPS-Signal wird auf den Telemetrieport repliziert

Das Protokoll ist das von GPS - NMEA

Verwenden Sie an den Flugregler angeschlossen (kompatibler Mavlink)

Elektronisches und Lichtsignalgerät für Drohnen - Mavlink

Das Gerät und das GPS sind mit dem Flugregler verbunden

Das Gerät extrahiert die GPS-Position aus Mavlink-Frames

Der Mavlink-Stream wird auf dem sekundären Port repliziert

Dort ist ein Telemetriemodul installiert

Das Protokoll ist das des Flugreglers – Mavlink

 

Lichtsignalisierung

Das Dekret von 27 Dezember 2019 Festlegung der technischen Merkmale der elektronischen und Lichtsignalgeräte von Luftfahrzeugen, die ohne eine in ihrem Kapitel genannte Person an Bord arbeiten 2, Artikel 5 :

1° Die Verwendung der Farben Rot und Weiß ist für die Signalisierung von Flugzeugen verboten, die ohne Personen an Bord arbeiten ;
2° Das Signallicht muss nachts für einen Bodenbeobachter sichtbar sein, bis zu einer Flughöhe von mindestens 150 Meter und innerhalb eines Radius auf dem Boden von mindestens 150 Meter von seiner Vertikalität.

L & rsquo; Alfonce Signal verwendet blaue LEDs, die diese Eigenschaften erfüllen. Sie werden in Form eines selbstklebenden LED-Bandes geliefert.

LEDs bieten auch Systemstatusfunktionen, ergänzt durch die im Gerät integrierte LED. Abhängig von der Blinkfrequenz wissen Sie, in welchem ​​Zustand sich das Gerät befindet.

Blinkt

Status

LEDs ausSignalgerät nicht mit Strom versorgt
LEDs leuchten konstantWarten auf eine gültige GPS-Position (nicht abheben)
Blinkende LEDs (2Hz)GPS-Position erfasst, du kannst abheben

Detail der Anschlüsse

Signalgerät für Drohnen - Anschlüsse

Eine benutzerdefinierte Box

Eine abnehmbare Hülle, um das Modul problemlos auf mehreren Drohnen einsetzen zu können. Mit einem Schnellbefestigungssystem können Sie das Gehäuse von der Basis abbauen und auf eine andere Drohne verschieben.

Drohnen-Signalgerät - abnehmbares Gehäuse - Unterstützung
Drohnen-Signalgerät – abnehmbares Gehäuse – Unterstützung

 

Anlagen sind in erhältlich 2 Versionen :

  • Version mit GPS (Oberer, höher)
  • Version ohne GPS, Ideal für die Verwendung des Moduls mit einem externen GPS oder über einen Mavlink-Flugregler

Abhängig von der Basis können Sie die Geräte reparieren :

  • auf dem Fahrwerk eines DJI Phantom
  • auf dem röhrenförmigen Arm einer Drohne
  • auf einer Platte über Schrauben (21mm Zentren)

Bestellmöglichkeit zusätzliche Basen, mit oder ohne Batterie sowie LED-Streifen

Laden Sie die Produktbroschüre des elektronischen und Lichtsignalgeräts

Und vergessen Sie nicht, Ihre Fragen zu stellen spezielles Forum

Für den ordnungsgemäßen Betrieb, Denken Sie daran, das Modul gut auszurichten (GPS-Antenne hoch).

Zusätzliche Information

Gewicht50 G
Größe200 × 200 × 200 Millimeter
Geographisches Positionierungs System

Sans Protocole Mavlink (cas usage #3), Sans protocole NMEA (Geographisches Positionierungs System, cas d'usage #1 oder #2), GPS +10g 30x30x8.5mm)

Fixation Socle

Vis entraxe 21mm, Tube, DJI Phantom

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Alfonce Signal

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.